Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
3teaching:0classes:cesiii [2018/09/01 15:57]
mohsen [Mathematische Grundlagen III (CES), WS 2017/18]
3teaching:0classes:cesiii [2019/10/29 10:03] (current)
matthias
Line 2: Line 2:
  
 \\ \\
-====== Mathematische Grundlagen III (CES), ​ WS 2018/19====== +====== Mathematische Grundlagen III (CES), ​ WS 2019/20====== 
-**[[:5people:stamm:start|Prof. Dr. B. Stamm]]****[[:5people:rieger:start|Vertr.-ProfDrCRieger]]**+** 
 +Dozenten: ​[[5people/stamm/start|Prof. Dr. Benjamin ​Stamm]], [[http://​www.mathematik.rwth-aachen.de/​cms/​Mathematik/​Die-Fachgruppe/​Institute-Lehrstuehle/​Personen/​~bkbg/​Mitarbeiter-CAMPUS-/?​gguid=0x9DC988206EF58E458D61FCFF276C6A17&​allou=1| Dr. Alexander Litvinenko]]\\ 
 +Assistenten:​ [[5people/​sadr/​start|Mohsen Sadr]], [[5people:kirchhart:start|Matthias Kirchhart]] 
 +** 
 +\\ \\ 
 + 
 +== Aktuelle Hinweise == 
 + 
 +  * Die erste Vorlesung findet am 07.10.2019, 12:30 14:00 Uhr in E1 (1090|1301) statt 
 +  * Die erste Globalübung findet am 10.10.2019, 08:30 - 10:00 Uhr in E1 (1090|1301) statt.  
 +  ​Die erste Selbstrechenübung findet am 16.10.2019, 10:30 - 12:00 Uhr in R328 (1090|328) statt.  
 + 
 + 
 + 
 + 
 +\\ 
 +==Termine== 
 + 
 +    ​Vorlesung: Montag, 12:30 - 14:00 Uhr in E1 (1090|1301). 
 +    * Vorlesung: Dienstag, 08:30 - 10:00 Uhr in Phil (1070|113). 
 +    * Globalübung:​ Mittwoch, 10:30 - 12:00 Uhr im Seminarraum MathCCES (1090|328). 
 +    * Selbstrechenübung:​ Donnerstag, 10:30 - 12:00 Uhr in F60 (1440|160). 
 +     
 +\\
  
  
Line 9: Line 32:
 Die Anmeldung zur Vorlesung und zur Klausur erfolgt über die [[https://​online.rwth-aachen.de|online.rwth-aachen.de]]. Bitte melden Sie sich dort rechtzeitig für die Vorlesung und die Klausur an.\\ Die Anmeldung zur Vorlesung und zur Klausur erfolgt über die [[https://​online.rwth-aachen.de|online.rwth-aachen.de]]. Bitte melden Sie sich dort rechtzeitig für die Vorlesung und die Klausur an.\\
  
 +\\
  
 == Inhalte == == Inhalte ==
Line 19: Line 43:
  
 Der Analysisteil beginnt mit einer Einführung in die Integrations- und Maßtheorie,​ welche dem modernen Integralbegriff (Lebesgue-Integral) zu Grunde liegt. Es folgen die Integration auf Kurven und Flächen zusammen mit den klassischen Integralsätzen von Gauß, Green und Stokes. Dies führt auch auf eine Behandlung von Gradientenfeldern und Potentialen. Der Analysisteil endet mit der klassischen Variationsrechnung und den damit zusammenhängenden Begriffen Gâteaux-Variation,​ Fréchet-Ableitung,​ und Euler-Lagrange-Gleichung. Der Analysisteil beginnt mit einer Einführung in die Integrations- und Maßtheorie,​ welche dem modernen Integralbegriff (Lebesgue-Integral) zu Grunde liegt. Es folgen die Integration auf Kurven und Flächen zusammen mit den klassischen Integralsätzen von Gauß, Green und Stokes. Dies führt auch auf eine Behandlung von Gradientenfeldern und Potentialen. Der Analysisteil endet mit der klassischen Variationsrechnung und den damit zusammenhängenden Begriffen Gâteaux-Variation,​ Fréchet-Ableitung,​ und Euler-Lagrange-Gleichung.
 +\\
 +\\
  
 +==Übungsbetrieb==
  
-==Übungsbetrieb und Teilnahmenachweis== +Es findet ​Freitags ​eine Zentralübung ​für alle Studierenden ​statt, in der die Hausaufgaben vorgerechnet und besprochen ​werden. Zusätzlich dazu gibt es Donnerstags ​eine Selbstrechenübung. ​Durch die erfolgreiche Bearbeitung ​der Hausaufgabe können Bonuspunkte für die Klausur gesammelt ​werden. ​Weitere Informationen ​werden in der ersten Vorlesungswoche bekanntgegeben.
-Die regelmäßige Bearbeitung der Übungsaufgaben und die Teilnahme an den Übungsgruppen sind ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Vorlesung. ​Es findet eine Zentralübung statt, in der Teile der Hausaufgaben ​besprochen werden, Beispiele zur Vorlesung ​vorgerechnet ​werden ​und Tipps für das neue Hausaufgabenblatt gegeben ​werden. Zusätzlich dazu gibt es eine Selbstrechenübung. ​ +
- +
-Es soll jede Woche ein Aufgabenblatt bearbeitet werden. Dieses Aufgabenblatt kann im L2P-Raum ​der Vorlesung heruntergeladen ​werden. ​Die Aufgaben sind jeweils eine Woche später um 12 Uhr abzugeben (Briefkasten im 2. Stock des Rogowski Gebäudes) und werden in der darauf folgenden Übung korrigiert zurückgegeben und besprochen. Außerdem sollte jeder Student mindestens einmal an der Tafel vorrechnen+
  
-Sie finden Informationen,​ aktuelle Hinweise und Materialien ​zur Vorlesung ​im L2P-Lernraum der Vorlesung+Die Aufgabenblätter können im [[https://​moodle.rwth-aachen.de|Moodle-Lernraum]] der Vorlesung heruntergeladen werden. Melden ​Sie sich deshalb bitte unbedingt per [[https://​online.rwth-aachen.de|online.rwth-aachen.de]] ​zur Vorlesung ​an. Damit verbunden ist eine automatische Anmeldung zum Moodle-Lernraum. Die Hausaufgaben sind **jeweils eine Woche später abzugeben**. Sie werden in der Zentralübung besprochen und in der Selbsrechenübung zurückgegeben. 
 +\\ \\
  
 == Literatur ==  ​ == Literatur ==  ​